Das Systemische Frühstück ist die Community für Menschen, die sich für systemisches Denken und Handeln interessieren. 

Es geht darum, wie mit systemischen Methoden und neuen Perspektiven Zusammenarbeit und Ergebnisse in Wirtschaft und Organisationen verbessert werden können.

Das Systemische Frühstück ist Deine Inspirationsquelle, egal, ob Du systemische Vorkenntnisse hast oder nicht. In unseren regelmäßigen Events kannst Du zuhören, nachhaken, lernen, Dich einbringen und mit Gleichgesinnten vernetzen.

Programm

6.12.2022: "Wahrheit" in Systemen 

Die Wahrheit ist…

🙄 Ja, was ist die Wahrheit eigentlich genau.

„… die Erfindung eines Lügners“ sagt Heinz von Foerster.

 

„Mindestens mal vielfältig“, finde ich.

 

Hast Du schon mal den Begriff „Wahrheit“ gegoogelt?

Unfassbar, wie viele Definitionen und Erklärungsversuche es gibt.

Gibt es DIE Wahrheit überhaupt?

Was, wenn es DIE Wahrheit nicht gibt?

Wenn sich die Wahrheit im Laufe der Zeit ändert?

Wenn sich Wahrheiten zwischen Menschen und in Systemen unterscheiden?

… wenn sich schon das WahrNEHMEN unterscheidet?

 

Darüber reden wir am 6.Dezember um 7:30 Uhr im systemischen Frühstück.

Neugierig? 
Du bist herzliche eingeladen - komm gerne dazu ☕
Wir treffen uns in Zoom in einer offenen Runde. 

 

3.01.2022: Lernen!

Wie lernen Menschen?

Wie lernen Organisationen?

Welche Unterschiede und Parallelen gibt es?

... und (wie) lässt sich Lernen aus systemischer Sicht organisieren?

 

 

Hol dir Inspiration für dein Business.

Immer am ersten Dienstag des Monats lädt Frauke gemeinsam mit Heiko Rössel um 7.30 Uhr zum systemischen Frühstück.

Unter dem Motto Menschen, Methoden, Perspektiven moderieren sie den Austausch und sorgen für Impulse. Vorkenntnisse? Nicht nötig. 

Invest? Deine Zeit.

Mach mit und tausch dich mit Menschen aus, die neugierig sind auf systemisches Denken und Handeln.

 

Impressum      -     Datenschutz